Möglichst viele örtliche (Super-)Märkte und Gastronomiebetriebe (z.B. Restaurants, städtische Mensen etc.) setzen sich für Wertschätzung von Lebensmitteln ein.

Wir wollen Lebensmittelwertschätzung zum Trend machen! Betriebe sollen stolz darauf sein, dass sie ihre Lebensmittel nicht wegwerfen und sich Maßnahmen überlegen, wie sie Verschwendung verhindern. Vorbildliches Verhalten wäre z. B. eine Kooperation mit foodsharing oder einer anderen Retter*innen-Organisation. Weitere Ideen zu Maßnahmen findet ihr in der Liste “Tipps für Betriebe”. Besonders vorbildliche Betriebe könnt ihr mit einem Zertifikat auszeichnen, dass diese sich dann in ihr Schaufenster hängen, um so ihr positives Verhalten sichtbar zu machen.